Nach Oben

Netzzugang / Entgelte

Lieferantenrahmenvertrag (KoV 10)

(gültig ab 01.10.2018)

Downloads

Preisblatt für die Unterbrechung und Wiederherstellung der Anschlussnutzung im Auftrag des Transportkunden

Downloads

Preise für die Netznutzung

Im Rahmen der von der Bundesnetzagentur festgelegten Erlösobergrenze für das Kalenderjahr 2019 wurden die Gasnetzentgelte der nvb Nordhorner Versorgungsbetriebe GmbH neu kalkuliert und treten ab dem 01.01.2019 in Kraft.

Die Kalkulation der Netzzugangsentgelte erfolgt nach den Vorgaben des EnWG und dessen Verordnungen.

Die Nutzung des Erdgasverteilungsnetzes erfolgt für alle Kunden diskriminierungsfrei, transparent und verursachungsgerecht auf Basis der genehmigten Netzentgelte. Die Abrechnung der Entnahmestellen erfolgt nach den veröffentlichten Preisblättern.

Downloads

Beispielsberechnungen für das Preisblatt 2019

Downloads

Archiv Gasnetzentgelte

Downloads

Konzessionsabgabe

Die Konzessionsabgabe ist eine Benutzungsgebühr, die an die Städte und Gemeinden abzuführen ist, damit deren öffentliche Wege zur Verlegung von Leitungen benutzt werden dürfen.

Die Höhe der Konzessionsabgabe ergibt sich aus dem Konzessionsvertrag zwischen der Kommune bzw. Gemeinde in der sich die Entnahmestelle befindet, und der nvb Nordhorner Versorgungsbetriebge GmbH.

Die nvb Nordhorner Versorgungsbetriebe GmbH berechnet den in der Verordnung über Konzessionsabgaben Strom und Gas – Konzessionsabgabenverordnung (KAV) festgelegten Höchstbetrag, der pro abgerechneter kWh an den Kunden weiterbelastet wird.

Downloads